Meine Halbinsel Gnitz Tipps

Michael Koch's Usedom Tipps

Zahlreiche Tipps & Infos um die Halbinsel Gnitz als Insider zu erleben. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Sehenswürdigkeiten, Events, Shoppen, Sport, Schlafen, Essen & Trinken und die Brückenöffnungszeiten in der Region Usedom.

Halbinsel Gnitz - Impressionen

  • 1
  • 2
  • 3

Die Halbinsel Gnitz als Insider erleben

Die Halbinsel Gnitz auf Usedom befindet sich zwischen dem Peenestrom im Süden, der Krumminer Wiek im Westen und dem Achterwasser im Osten. Auf dem Gnitz liegen die Dörfer Neuendorf, Lütow und Netzelkow.

Auf der Halbinsel finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope und Wacholder-Kiefernwald.

Halbinsel Gnitz - Themen

  • Plaste - nein Danke!
    Halbinsel Gnitz - Plaste - nein Danke! - Jeder kann durch sein eigenes Verhalten dazu beitragen! Winzige Plastikreste Weitere Infos
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

#Ich habe USEDOMWEH

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • Halbinsel Gnitz - Ausflüge

    • 6,2 km - Ausflug von der Halbinsel Gnitz nach Krummin mit Insider Tipps - Essen, Trinken, Freizeit, Kultur, Highlights, News und vielen Bildern... Weitere Infos
    • 1
    • 2

    Halbinsel Gnitz - Insider Tipps - Infos & Essen & Trinken & Freizeit & Kultur

    • Der Yachtlieger Achterwasser in Netzelkow liegt im Achterwasser, in der Bucht zwischen der Insel Görmitz und der Halbinsel Gnitz. Wassertiefe: Weitere Infos
    • Die Halbinsel Gnitz auf dem Wasser erleben - Angeln, Paddeln, Kiten, Windsurfen, SUP, Schiffsausflüge, Segeln... Weitere Infos
    • Halbinsel Gnitz, nicht Texas
      Erdölförderung auf der Halbinsel Gnitz, Relikte aus der DDR Zeit. Mit Schiffen wurde das Erdöl von Netelkow zu den Verarbeitungsbetrieben Weitere Infos
    • Salzwiesen auf der Halbinsel Gnitz
      Auf der Halbinsel Gnitz finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope und Wacholder-Kiefernwald. Naturliebhaber erwachtet hier Weitere Infos
    • eat & smile
      Romantisch an der Spitze der Halbinsel Gnitz in Lütow gelegen, mit Blick auf den Peenestrom und schattigen Sitzplätzen. Hier gibt Weitere Infos
    • St.-Marien-Kirche hängenden Glocken
      Der freistehende Glockenstuhl vor der St.-Marien-Kirche in Netzelkow (Halbinsel Gnitz) stammt noch aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Auf dem Weitere Infos
    • Hofladen Villa Kunterbunt
      Der Hofladen begrüßt Sie in Neuendorf, einem kleinen Dorf auf der Halbinsel Gnitz der Insel Usedom. Fast alle Produkte werden Weitere Infos
    • Weißer Berg auf der Halbinsel Gnitz
      Der Weißer Berg (32m) auf der Halbinsel Gnitz mit seiner beeindruckenden Steilküste, die man vom Schiff aus genießen sollte, bildet Weitere Infos
    • St. Marien-Kirche Netzelkow
      Die heutige Marienkirche in Netzelkow (Halbinsel Gnitz) geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Ursprünglich gab es einen Turm. Ein Brand Weitere Infos
    • Kleiner Fischerhafen bei Neuendorf
      Auf der Halbinsel Gnitz liegen die Dörfer Neuendorf, Lütow und Netzelkow. Diesen Blick, von dem kleinen Fischerhafen bei Neuendorf hinein Weitere Infos
    • 1

    Halbinsel Gnitz - Lage

    Halbinsel Gnitz - Einblicke

    Die Halbinsel Gnitz auf Usedom befindet sich zwischen dem Peenestrom im Süden, der Krumminer Wiek im Westen und dem Achterwasser im Osten. Auf dem Gnitz liegen die Dörfer Neuendorf, Lütow und Netzelkow. Auf der Halbinsel finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope und Wacholder-Kiefernwald.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.