Infos zu den Gewässern in der Region Usedom.

usedom-inside.de mit über 300 Insider Tipps - die Sonnenregion im Nordosten als Insider erleben

Seeadler - König der Lüfte auf Usedom

Seeadler - König der Lüfte auf Usedom

Nirgendwo in Deutschland ist die Seeadler-Population so hoch wie auf der Insel Usedom. Der Brutbestand an Seeadlern hat wie im übrigen Ostseeraum auch auf Usedom erfreulich zugenommen. So brüten heute wieder über 20 Paare regelmäßig auf Usedom.

Von Ende Februar bis Ende März legt das Seeadlerweibchen 1-3 Eier, die es anschließend etwa 38 Tage lang bebrütet. Nach dem Schlupf der Jungen ist zunächst allein das Männchen für die Nahrungsbeschaffung zuständig, während das Weibchen die ersten 4 Wochen bei den Jungen bleibt. Erst danach beteiligt es sich wieder an der Jagd.

Mit etwa 80-90 Tagen sind die jungen Seeadler flügge und verlassen den Horst. Sie werden im Folgenden noch einige Zeit von den Eltern betreut. Manche verlassen das elterliche Revier bereits im Juli, andere erst im Oktober/November.

Seeadler sollte man auf Usedom abseits der Kaiserbäder in den stillen Inselteilen suchen - im Bereich des Achterwassers, der Krumminer Wiek, des Stettiner Haffs und natürlich am Peenestrom wie auf dem Bild im Hafen Rankwitz.

  • Gutshaus Wehrland-Bauer
    Das klassizistische Gutshaus Wehrland-Bauer befindet sich in dem Ort Wehrland im Lassaner Winkel. Im Jahr Weiterlesen
  • Museum im Steintor in Anklam
    Seit 1989 befindet sich das Stadtmuseum Anklam in einem der ältesten Gebäude der Hansestadt, dem Weiterlesen
  • Evangelische Kirche in Garz bei Kamminke
    Die kleine Kirche in Garz ist Maria Magdalena geweiht und stammt zum Teil schon aus Weiterlesen
  • Historisches Rathaus in Wolgast
    Das Historische Rathaus in Wolgast wurde im 15. Jahrhundert erbaut. 1512, 1625 und 1713 fiel Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • Tagesausflug auf einem Kutter. Wollen Sie mal einen richtig entspannten Urlaubstag erleben? Fern ab von Weiterlesen
  • Katamaran-Verleih und Segelschule. Für den Verleih und die Segelschulung mit Katschein stehen Katamarane von Hobie Weiterlesen
  • Peenemünde - Hafenpromenade
    Die Hafenpromenade in Peenemünde wurde ab 2016 vollständig erneuert. Mit dem letzten Lückenschluss in Höhe Weiterlesen
  • Bootsbauschule für Holzboote. In zahlreichen Kursen zum Thema Bootsbau und Bootsreparatur können Anfänger und Enthusiasten Weiterlesen
  • Salzwiesen auf der Halbinsel Gnitz
    Auf der Halbinsel Gnitz finden sich leichte Höhenzüge, offene Dünen und Strandflächen, Steilufer, Salzwiesen, Feuchtbiotope Weiterlesen
  • Mühlenbake in Świnoujście
    Die Mühlenbake in Swinemünde steht auf der Westmole und zeigt den Schiffen die Einfahrt in Weiterlesen
  • Wasserschloss
    Gutbürgerliche Küche in Mellenthin mit frischen Produkten aus der Region sowie Kuchen und Tortenspezialitäten aus Weiterlesen
  • Historisches Rathaus in Wolgast
    Das Historische Rathaus in Wolgast wurde im 15. Jahrhundert erbaut. 1512, 1625 und 1713 fiel Weiterlesen
  • St. Marien-Kirche Netzelkow
    Die heutige Marienkirche in Netzelkow (Halbinsel Gnitz) geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Ursprünglich gab Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.